X

Fahrt für Menschen mit Behinderung nach Bad-Belzig

Im schönen Bezirk Reinickendorf leben, den Bezirk in seiner Vielzahl an Angeboten erleben, das ist auch der Anspruch von Menschen mit Beeinträchtigung. Die Angebote der Abteilung Soziales umfassen ein reichhaltiges Spektrum. Dazu gehören auch Tagesreisen in das Berliner Umland. Für Menschen mit Beeinträchtigung gestaltet sich dies auf dem sogenannten ‚freien Markt‘ zuweilen schwer. Deshalb nahm der Fachbereich Senioren im Bezirksamt Reinickendorf dies zum Anlass, für Reinickendorfer Seniorinnen und Senioren mit gesundheitlichen Einschränkungen eine Fahrt nach Bad-Belzig zu organisieren. 

13 Teilnehmende, die aus Altersgründen oder aufgrund einer Behinderung oder Krankheit nicht mehr alleine verreisen wollten oder konnten und sich in einer netten Reisegruppe gut betreut wissen wollten, nahmen das Angebot dankend an. Mit an Bord waren die Stadträtin für Bürgerdienste und Soziales, Emine Demirbüken-Wegner (CDU), der Leiter des Fachbereichs Senioren Dirk Buchwitz sowie die Mitarbeiterinnen des Fachbereichs Senioren Irmgard Domscheidt und Sonja Kreft.

Die gut gelaunte Gruppe besuchte unter anderem die Springbachmühle in Bad-Belzig und stärkte sich dort mit „Luthers Leibgericht“. Ein Spaziergang in der wundervollen Natur der Umgebung und ein anschließendes Kaffee- und Kuchengedeck rundeten diesen einzigartigen Tag vollends ab. Auch wenn die Mobilität eingeschränkt ist oder Unterstützung benötigt wurde, dieser Reisegruppe machte der Tag doppelt so viel Spaß.

Bezirksstadträtin Emine Demirbüken-Wegner: „Viele ältere Menschen sehnen sich nach Abwechslung vom grauen Alltag und wünschen sich, der Einsamkeit der eigenen vier Wände zu entfliehen. Seniorinnen und Senioren trotz Alter und körperlichen Einschränkungen unbeschwerte Reisen zu ermöglichen, vor allem, wenn Sie sich das alleine nicht mehr zutrauen, sollte eine Selbstverständlichkeit sein. Wir werden alles dafür tun, um auch zukünftig mit passenden Angeboten auf unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger zuzugehen.“ 

13.11.2022: Fahrt für Menschen mit Behinderung nach Bad-Belzig