X

Berliner Krebsgesellschaft e.V.

Newsletter Oktober 2022

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

draußen hat nun der Herbst Einzug gehalten. Mit dem Foto, das Sie über diesem Text sehen, möchten wir Ihnen noch einmal den Sommer nahebringen. Ein Park, Sonnenlicht und spielende Kinder: gerade für die Kleinsten ist Sonnenschutz wichtig. Ein Sonnenhut, der den Nacken bedeckt, sollte wie bei den beiden Vorschulkindern selbstverständlich sein. Mit SunPass - Gesunder Sonnenspaß für Kinder starteten wir in den vergangenen Monaten unser Hautkrebspräventionsprojekt in Berliner Kindertagesstätten. Mehr dazu lesen Sie in diesem Newsletter. 

Wir sind für alle krebsbetroffenen Berlinerinnen und Berliner da, die Hilfe und Unterstützung benötigen. Unsere kultursensible Beratung steht Betroffenen und ihren Angehörigen auf Wunsch in türkischer Sprache zur Seite. Im September konnten wir unsere neue Außenstelle in Berlin Spandau eröffnen. Mit dem kostenlosen Angebot in türkischer Sprache schließen wir eine Lücke in der Versorgung von Tumorpatient:innen in Berlin.

Entspannt können Sie am 19. November den Krebsaktionstag 2022 von zu Hause aus verfolgen. Betroffene, Angehörige und Interessierte haben die Möglichkeit, sich am 19. November in Live-Vorträgen über aktuelle Diagnostikverfahren, Therapieoptionen und neuste wissenschaftliche Erkenntnisse zu unterschiedlichen Krebsarten wie Brustkrebs, Prostatakrebs oder Lungenkrebs und zu Themen wie Krebs und Armut zu informieren - auch auf Türkisch.

Wir finanzieren unser Kurs- und Informationsangebot, die finanziellen Hilfen für Betroffene wie unser Projekt Familienzeit sowie die Förderung innovativer Krebsforschung zu 100% aus Spenden, Zuwendungen und Erbschaften. Für Ihre Unterstützung und Ihr Vertrauen danken wir sehr.

Mit den besten Wünschen

Ihre
Prof. Dr. med. Petra Feyer
Vorsitzende der Berliner Krebsgesellschaft e.V.