X

Abschlusskonzert für die erste Jahreshälfte

Mit über 425 Besuchern die mit tosendem Applaus die 3 Hauptstadt Tenöre belohnten, erfolgte am vergangenen Montag ein krönender Abschluss des ersten Halbjahres der Veranstaltungsreihe für Seniorinnen und Senioren im Ernst-Reuter-Saal. In ihren Konzerten begeistern Die Hauptstadt Tenöre ihre Zuschauer mit Vitalität und Dynamik und bringen ihnen so das Lebensgefühl der sprichwörtlichen Berliner Luft näher. Mit ihrer charmant moderierten Konzertgala „So leuchten die Sterne“, mit den bekanntesten Arien aus Oper, Operette und beliebten Filmschlagern, fesselten sie das Publikum.


Reinickendorfs Bezirksstadträtin für Soziales und Bürgerdienste, Emine Demirbüken-Wegner (CDU), in deren Zuständigkeit auch der Fachbereich Senioren fällt, freut sich über noch eine gelungene Veranstaltung: „Hinter uns allen liegt eine ereignisreiche Zeit, in der vieles an Gewohnheiten schlichtweg auf den Kopf gestellt worden ist. Nur langsam kehrt eine gewisse Normalität wieder ein. Unser Kulturprogrammangebot in der ersten Hälfte dieses Jahres war ein großer Erfolg. Nun hoffen wir alle, dass im kommenden Herbst und Winter die Coronavirus bedingten Einschränkungen nur sehr maßvoll notwendig sein werden. Damit wir alle mit Freude den Blick nach vorn richten können, haben wir für Sie auch für das zweite Halbjahr 2022 einen bunten Cocktail an Angeboten zusammenstellen können. Der Bezirk Reinickendorf stärkt damit weiter das Angebot für die ältere Generation, der wir mit ihrer Aufbauleistung so viel zu verdanken haben.“


In kürze können Sie den Kulturtreff Flyer mit allen Informationen zu den bevorstehenden Veranstaltungen an den üblichen Ausgabe- und Verkaufsstellen (Rathaus Reinickendorf Information, Kartenverkaufsstelle - Raum 59b im Rathaus, in den Bürgerämtern, der Humboldt-Bibliothek, der Musikschule, der Volkshochschule, der Graphothek und in unseren Seniorenfreizeitstätten) finden.

 

Pressemitteilung als pdf

3.6.2022: Abschlusskonzert für die erste Jahreshälfte