X

Hilfsaktion - Ukraine

FV Hospiz- und Palliativhilfe Katharinenhaus e.V

Innerhalb von drei Tagen wurde ein medizinischer Hilfstransport auf die Beine gestellt, initiiert und organisiert durch den Vorsitzenden des FV Hospiz- und Palliativhilfe Katharinenhaus e.V. Michael Ermisch, sowie dem techn. Leiter der Caritas-Klinik Dominikus Olaf Schüle und dem Justiziar der Caritas Martín Jehle. Die Innenausbaufirma „Daniela Jahr“ übernahm mit ihren Firmentransportern die Hilfsaktion. Medikamente, Verbandsmaterial, Babynahrung, ein Beatmungsgerät und vieles mehr sind gerade auf dem Weg in die Ukraine 🇺🇦. Ziel ist das Hospital in Lemberg.

Ich freue mich ein Teil dieses wundervollen Teams zu sein!

Zum Ausbau der weiteren medizinischen Versorgung der Menschen in der Ukraine brauchen wir jedoch weiterhin Geldspenden. 

Spendenkonto:

Hospiz- und Palliativhilfe Katharinenhaus Reinickendorf e.V 
IBAN: DE63 830654080004293975
BIC: GENODEF1SLR
Verwendungszweck: Ukraine

Das Geld wird direkt an das Hospital in Lemberg weitergeleitet.

Nähere Informationen dazu erhalten Sie unter der E-Mail Addresse 

info@foerderverein-hospiz-reinickendorf.de

Jede noch so kleine Spende ist uns willkommen.

5.2.2022: Caritas-Hospiz Katharinenhaus Berlin Reinickendorf empfängt stv. Bezirksbürgermeisterin un