Gemacht
11.02.2020, 23:14 Uhr
Presseerklärung
Miteinander sprechen hilft gegen Einsamkeit – ab März digitale Sprechstunde im Bürgerbüro
 
CDU-Wahlkreisabgeordneten, Frau Emine Demirbüken-Wegner:

 

Viele Menschen - insbesondere ältere - sind einsam, auch in unserem Bezirk. Um den Kontakt zur Familie, zu Freunden und Bekannten zu halten, ist vor allem für die ältere Generation das Telefon oder das Handy die einzige Möglichkeit, die Beziehungen zur Umwelt aufrecht zu erhalten. Doch was tun, wenn man mit Begriffen wie Facebook, Twitter, Instagram und WLAN nichts anfangen, geschweige mit den eigenen Kindern in der Ferne nicht Skypen kann? Und wie weiter, wenn das Handy total „streikt“?

Hier wollen wir Hilfe und Unterstützung anbieten:

Ab März wird deshalb im Bürgerbüro Scharnweberstraße 118

jeden 1. Mittwoch im Monat
von 16 bis 18.00Uhr
eine digitale Sprechstunde

stattfinden. Dazu lade ich sehr herzlich ein.

Als Expertin steht uns für die digitale Sprechstunde Frau Derya Demirci, Studentin der Politologie und Biologie im 6.Semester, zur Verfügung. Sie antwortet gern auf alle Fragen und Probleme und gibt praktische Tipps für den alltäglichen konfliktlosen Umgang mit dem Handy und den gebräuchlichsten Kommunikationsplattformen.

Ich würde mich freuen, wenn Sie diese Information an interessierte Bürgerinnen und Bürgerweitergeben.“