Gemacht
09.01.2018, 20:47 Uhr
Olaf Wedekind wird Pressesprecher der CDU-Fraktion
 
Olaf Wedekind wird Pressesprecher und Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der CDU- Fraktion Berlin. Zum 12. Februar 2018 wechselt er vom Zeitungsjournalismus in die Kommunikation von Berlins größter Oppositionsfraktion. Die Position ist seit November 2017 unbesetzt.
Der in Berlin geborene Journalist berichtet seit 25 Jahren über die Berliner Landespolitik, zuletzt als verantwortlicher Redakteur bei B.Z./Bild (Axel Springer Verlag).
Außerdem ist Herr Wedekind seit 2010 Vorsitzender des Vereins „Berliner Parlamentsberichterstatter e.V.“. Dieses Amt gibt er mit Antritt in der CDU-Fraktion ab.
Olaf Wedekind wird an den CDU-Fraktionsvorsitzenden Florian Graf und an den Ersten Parlamentarischen Geschäftsführer der Fraktion Heiko Melzer berichten.