Gemacht
17.12.2017, 21:31 Uhr
Cafe LAIV: Weihnachtsfeier bei bester Stimmung
Das Jugendcafe LAIV ist seit vielen Jahren ein Treffpunkt für die Kinder und Jugendlichen im Kiez rund um die Auguste-Viktoria-Allee. Und mehr noch, es ist mit seiner Vielzahl an Angeboten und Veranstaltungen mittlerweile ein Haus für Jung und Alt geworden, mit vielen integrativen Ansätzen und tollen Projekte für jede Altersstufe. 

Niemand möchte diese Einrichtung mit seinem Team um Horst Krowinn im Kiez missen!

Am Freitag vor dem 3. Advent war es dann wieder Zeit für die jährliche Weihnachtsfeier. Horst Krowinn begrüßte die Anwesenden und dankte bereits vorneweg seinen Kollegen Anna und Ali, die sich mit viel Gedanken ein Programm für die diesjährige Feier ausgedacht hatten, dass von Höhepunkt zu Höhepunkt eilte. Besucher wie bspw. die Wahlkreisabgeordnete Emine Demirbüken-Wegner konnten sich an den Tanzeinlagen der Gruppe ‚DANCE FIGHTERS‘ ebenso erfreuen wie an der Showvorführung der Rap-Gruppe unter der Leitung von Çığır Altül. Die Jugendlichen dieser Gruppe haben in den Monaten vor der Aufführung an den Texten gearbeitet, diese oftmals diskutiert, überarbeitet und anschließend vertont. Natürlich freute sich Groß und Klein, als dann der Weihnachtsmann hereinstapfte und kleine Gaben verteilte. 

Für das ‚leibliche Wohl‘ war in traditioneller Weise selbstverständlich auch gesorgt: Das Buffet wartete mit hausgemachten Spezialitäten wie Berliner Bouletten, vielerlei Salaten, Kuskus und reichhaltigen Käsevariationen auf. Und wie immer hat das Weihnachtsgebäck nicht gefehlt. Alle haben -wie es gute Übung im LAIV ist- mit angepackt. Das spiegelte auch die Atmosphäre wieder, denn alle gingen ohne Hemmungen aufeinander zu und unterhielten sich sehr zwanglos und herzlich miteinander.

 
Bilderserie