Gemacht
02.07.2017
Emine Demirbüken-Wegner, die Vorsitzende des Parlamentsausschusses für Bildung, Jugend und Familie ist mit den ersten Beschlüssen der CDU Fraktion, die im Rahmen der Fraktionsklausursitzung in Saarbrücken gefasst wurden, sehr zufrieden:
weiter

25.06.2017
Die zunehmende Vermüllung in der Thyssenstraße, die vor allem die Bewohner der Sitte- und der Blunckstraße aus dem Wittenauer Teil des Wahlkreises Reinickendorf 2 stört, ist ein ständiges Ärgernis. Der Wittenauer CDU-Ortsvorsitzende und stellvertretende CDU-Fraktionschef im Rathaus Reinickendorf, Björn Wohlert ist seit Monaten in enger Abstimmung mit der Wahlkreisabgeordneten Emine Demirbüken-Wegner an diesem Thema dran und hat dazu einige Initiativen gestartet.
weiter

25.06.2017
Auf Initiative der FDP-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf (BVV) beschäftigten sich seit einigen Monaten die Gremien der BVV mit dem Einrichten öffentlicher Grillplätze im Bezirk.
weiter

25.06.2017
An jedem Werktag benötigt der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost in den Regionen Berlin, Brandenburg, Hamburg, Sachsen und Schleswig-Holstein rund 1.900 Blutspenden, um die Patientenversorgung mit den lebensrettenden Blutpräparaten kontinuierlich gewährleisten zu können.
weiter

25.06.2017
Senioren aus der Einsamkeit holen, das ist das Ziel des Vereins und Nachbarschaftstreffs „Freunde alter Menschen“ in der Scharnweberstraße 53. Dort können sich Senioren zu gemeinsamen Veranstaltungen treffen und sich in allen Fragen rund ums Alter beraten lassen.
weiter

25.06.2017
Die lebendige Präsentation des Themas „Zahngesundheit für Kinder und Jugendliche“ liegt der Wahlkreisabgeordneten von Reinickendorf-West, Emine Demirbüken-Wegner nicht erst seit ihrer Zeit als Staatssekretärin für Gesundheit am Herzen.
weiter

18.06.2017
Am Donnerstag, den 15. Juni begrüßte der 1. Vorsitzende des RFC Liberta, Reiner Rehmann den Reinickendorfer CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Frank Steffel auf dem Vereinsgelände an der Scharnweberstrasse in Reinickendorf-West. Der Grund war die Spende des Honorars von Dr. Steffel aus dem TV-Duell mit dem Bundestagskollegen Özcan Mutlu (Grüne).
weiter

18.06.2017
Der Ausschuss für Sozialraumentwicklung der Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf befasst sich intensiv mit den Rahmenbedingungen und –daten zum Quartiersmanagement in der Auguste-Viktoria-Strasse/Klixstrasse (QM AVA). Wichtiger Baustein aller Entwicklungsansätze, die zu einem Erfolg des QM AVA führen sollen, ist das  sogenannte „Integrierte Handlungs- und Entwicklungskonzept“ (IHEK).
weiter

18.06.2017
Die unter der Schirmherrschaft von Bezirksbürgermeister Frank Balzer stehende Berufsinformationsmesse fand am 15. Juni bereits zum neunten Mal im Fontane-Haus im Bezirk Reinickendorf statt.
Eingeladen waren alle Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse sowie Eltern, Lehrerinnen und Lehrer, die sich über die unterschiedlichen Ausbildungsberufe der einzelnen Firmen und Unternehmen informieren konnten.
weiter

11.06.2017
Der S-Bahnhof Eichborndamm ist einer von zwei S-Bahnhöfen im Ortsteil Reinickendorf-West, unmittelbar an der Grenze zum Ortsteil Wittenau gelegen. Der an der sogenannten Kremmener Bahn gelegene Haltepunkt wird von der Linie S25 der Berliner S-Bahn bedient.
weiter